Wie man das eLearing-Geschichtenerzählen beherrscht

Wie man das eLearing-Geschichtenerzählen beherrscht

Jeder Ausbilder weiß, dass es ein echter Kampf sein kann, die Lernenden einzubinden. Ablenkungen und Ermüdung der Lernenden sind nur zwei Hindernisse, die von den Ausbildern sofort angegangen werden müssen, damit das Lernen haften bleibt und zu einer fesselnden Erfahrung wird. An dieser Stelle kommt eLearning-Geschichtenerzählen ins Spiel, um den Tag zu retten.

In letzter Zeit haben sich Fachleute im eLearning einem alten Handwerk zugewandt: dem Handwerk des Geschichtenerzählens.

Geschichten sind dafür bekannt, dass sie uns dabei helfen, Informationen zu verarbeiten und sich an sie zu erinnern. Sie schaffen eine emotionale Verbindung mit dem Lernmaterial und funktionieren als Informationsbrocken, die strategisch in die Geschichte eingehüllt sind.

Lernende möge Geschichten – wir alle mögen sie. Und sie wollen visuelle Stimulation. Wie können Trainerinnen und Trainer also fortgeschrittene Storytelling-Inhaltsstoffe in ihre eLearning-Videos einbetten, um unvergessliche Lernerfahrungen zu schaffen?

Um das herauszufinden, sprachen wir mit Experten für visuelles Storytelling bei PREGA Design, die Menschen dabei helfen, charakterbasierte Geschichten zu entwickeln.

Hier sind unsere Fragen und Antworten:

Die Grundlagen des eLearning-Geschichtenerzählens

Zunächst müssen wir mit den Grundlagen beginnen, und das allererste, was die Ausbilder tun müssen, ist, ihre Geschichte zu skizzieren. Ist das für alle?

Wie kann jemand eine Kursgeschichte entwerfen, die leicht nachvollziehbar ist?

Zuerst muss man seine Ziele kennen. Fragen Sie sich selbst: Was soll Ihr Lernender aus dem Video mitnehmen? Erstellen Sie jetzt eine Geschichte um diese Ziele herum.

Oft sehe ich Leute, die versuchen, in einem einzigen eLearning-Video mehr abzubeißen, als sie kauen können. Brechen Sie also lange Videos mit mehreren Zielen in eine Reihe auf und fügen Sie jeder Aufnahme nur ein Ziel hinzu.

Das hilft in vielerlei Hinsicht:

  1. Es hilft den Lernenden, sich auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren.
  2. Es ist einfacher für sie, ein bestimmtes Schulungsvideo später erneut abzuspielen oder zu einem bestimmten Schulungsvideo zurückzugehen, anstatt in einem langen Video einen Zeitstempel zu suchen, um die benötigten Informationen zu finden.

Die Struktur der Geschichte selbst kann so einfach sein:

  • Ein Anfang (Szene setzen & das Problem vorstellen).
  • Mitte (die Herausforderung oder das “Zeug”, dass der Protagonist zu durchlaufen hat).
  • Ende (die neue Realität nach der Herausforderung).

Jedes Video muss nicht unbedingt einen vollständigen Anfang, eine Mitte und ein Ende aufweisen.

Sie können eine Einheit entwerfen, um das Problem vorzustellen, ein paar weitere in der Mitte, um die Herausforderungen zu veranschaulichen, und eine letzte am Ende, um zu zeigen, wie sich der Protagonist verändert hat.

Expertentipp: Wie Sie ansprechende E-Learing-Videokurse zum Geschichtenerzählen erstellen

Geschichtenerzählen ist eine Kunst, und das PREGA Design – Team hat sie gemeistert.

Es gibt einen einfachen Trick, den die “Architekten” des Geschichtenerzählens anwenden und den es schon seit geraumer Zeit gibt: den narrativen Haken.

Aber kann der Ersteller eines eLearning-Videokurses ihn einsetzen, um die Aufmerksamkeit der Lernenden zu gewinnen?

JA

Beim Schreiben bringt ein narrativer Haken die Lernenden dazu, eine Frage zu dem zu stellen, was sie gerade gelesen haben.

Genau das passiert bei der eLearning-Videoproduktionen, aber anstatt einen Satz zu schreiben, müssen Sie Bild- und Tonmaterial verwenden, um die Neugier der Lernenden zu wecken.

Hier sind einige Techniken, die Sie verwenden können:

  • Extreme Nahaufnahmen: Die Konzentration auf die Augen, den Mund oder einen bestimmten Gegenstand eine Figur kann dem Publikum helfen, Emotionen zu empfinden oder einen Sinn für das Geheimnisvolle zu entwickeln. Indem Sie zunächst nicht die gesamte Szene zeigen, können Sie die Lernenden dazu bringen, sich Gedanken darüber zu machen, was als Nächstes enthüllt werden könnte.
  • Soundeffekte: Soundeffekte helfen, ein Video abzurunden und vermitteln ein Gefühl der Vollständigkeit und Interaktivität. Das Hinzufügen eines Krach- oder Knalltoneffekts reicht aus, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, während ein feines Umgebungsgeräusch das Interesse wecken und einen Hinweis auf den Schauplatz oder die Epoche geben könnte.
  • Schwarz-Weiß: Videos in Schwarzweiß können sich als recht praktisch erweisen, wenn man sich auf etwas bezieht, dass in der Vergangenheit stattgefunden hat.

Wie schafft man Charaktere, zu denen die Lernenden eine Beziehung herstellen können?

Verstehen Sie zuerst Ihre Lernenden. Was sind ihre Motivationen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Arbeit? Ich habe gesehen, wie elearning-Videodesigner Inhalte erstellt haben, die beliebte Fernsehsendungen und Filme imitieren. Tatsächlich können sowohl Vertrautheit mit dem Thema als auch Nostalgie dazu beiragen, die Aufmerksamkeit der Lernenden zu gewinnen.

Auf der anderen Seite habe ich Inhalte gesehen, die mit Vyond erstell wurden, wo Lerndesigner Charaktere entwerfen, die den tatsächlichen Personen, die in der Firma arbeiten, extrem ähnlich sehen. Dadurch wissen die Lernenden besser, dass der Inhalt speziell für sie erstellt wurde.

Oft nehmen Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeite, ein einzelnes Video und kopieren es, um den Inhalt für verschiedene Märkte oder Regionen zu lokalisieren und anzupassen. Sie ändern die Charaktere und tauschen die Szeneneinstellungen aus, um das Video speziell für dieses Publikum zu gestalten. Wenn jemand sich selbst in einem Video sieht, kann er sich zweifellos besser mit dem Inhalt beschäftigen.

Kommen Sie zur Sache: eLearning Video-Storytelling in Aktion

Sie wissen jetzt, wie Sie mit eLearning-Kursen zum Geschichtenerzählen per Video beginnen können. Aber wie machen Sie das eigentlich? Nun, wie in Hollywood beginnt alles mit einem Drehbuch.

Wie kann jemand anfangen, ein Skript für seinen Online-Kurs zu schreiben?

Bei der Arbeit mit Video ist es wichtig, daran zu denken, dass visuelle Elemente in das Skript aufgenommen werden sollten.

Es gibt viele kostenlose Vorlagen, die Sie online finden können, aber das Format ist relativ standardisiert: eine zweispaltige Tabelle – visuelle Elemente auf der linken, Audio auf der rechten Seite.

Ich persönlich halte gerne ein hybrides Storyboard/Drehbuch mit einem Bild der Szene und Notizen darüber, wie die Kamera sich bewegt (oder wo sie fokussiert ist), auf der linken Seite und den Dialog, die Erzählung und die Toneffekte auf der rechten Seite.

Der Schlüssel liegt darin, den Zweck von Bild und Ton nicht zu duplizieren; sie sollten sich gegenseitig ergänzen, nicht konkurieren.

Sie wollen nicht, dass Ihr Erzähler beschreibt, was Ihr Lernender in der Szene sieht. Stattdessen sollte der Erzähler einen zusätzlichen Kontext oder Informationen liefern, die im Moment nicht gesehen werden können.

Bevor Sie mit Ihrem eLearning-Videodrehbuch beginnen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie sich über die folgenden Elemente der Geschichte im Klaren sind. Hier sind ein paar Hinweise:

  • Einstellung: Wo soll Ihre Geschichte stattfinden? Zu Hause? Im Zwinger? Auf dem Flughafen? Wo ist das Ausmaß oder die Dringlichkeit des Schmerzpunktes am höchsten?
  • Charaktere: Wer sollte die Geschichte erzählen? Der Gute? Der Bösewicht? Das Opfer? Irgendeine Kombination der oben genannten?
  • Erzählender Stil: Sollen die Figuren wie in einer Fernsehsendung miteinander sprechen? Dies verbessert die Erzählweise von eLearning-Videos, ist aber oft langsamer. Sollte es einen Erzähler geben, der über die Figuren aus der Draufsicht spricht? Auf diese Weise können Sie effizienter und präziser sein, aber oft auf Kosten der Identifikation mit den Charakteren.
  • Struktur: Sollten Sie am Anfang beginnen? Das ist am einfachsten. Oder sollten Sie am Ende beginnen, dass gute (oder schlechte) Ergebnis zeigen und zum Anfang zurückverfolgen? Diese Verschiebungen konzentrieren sich auf “Wie” und weg vom Ergebnis.
  • Metapher: Manchmal können Metaphern helfen, schwierige Konzepte zum Leben zu erwecken. Metaphern helfen uns, neue Konzepte zu verstehen, indem sie an Konzepte geknüpft werden, die wir bereits kennen. Ein kleiner Junge, der einen undichten Eimer benutzt, um Wasser von einem Brunnen zurückzubringen, kann eine schlechte Kostenkontrolle oder einen fehlerhaften Prozess veranschaulichen.

eLearning-Geschichtenerzählen und Beurteilungen: Ist das möglich?

Ein Online-Lehrer sollte immer das Wissen seiner Lernenden beurteilen. Tests und Quizfragen stellen sicher, dass die Lernenden das gelernt haben, was sie lernen sollten. Aber kann jemand das Geschichtenerzählen im eLearning nutzen, um die Leistung seiner Lernenden zu bewerten?

Absolut!

Am Ende des Tages sollten alle Ziele, die Sich sich gesetzt haben – noch bevor Sie mit der Ausarbeitung Ihres Skripts oder der Erstellung Ihrer visuellen Gestaltung begonnen haben – die Anker Ihrer Geschichte sein.

Wenn Sie beurteilen, was ein Lernender aus dem Kurs mitgenommen hat, können Sie Fragen stellen, die sich auf die Geschichte beziehenm aber direkt mit den Zielen verbunden sind. Dies wird Ihren Lernenden helfen, ihr Verständnis zu festlegen. Sie können dies mit Multiple-Choice-Fragen tun, nachdem der Kurs beendet ist, indem Sie sich auf bestimmte Ereignisse konzentrieren, die während der Wiedergabe des Videos stattgefunden haben.

Jetzt sind Sie dran

Wir würden auch gerne von Ihnen hören. Haben Sie in Ihren Online-Videokursen jemals Geschichtenerzählen verwendet? Haben Sie irgendwelche eLearning-Video-Storytelling-Strategien, die Sie gerne mit anderen teilen würden?

Teilen Sie uns dies in den untenstehenden Kommentaren mit, damit wir das Gespräch weiterführen können.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie man das eLearing-Geschichtenerzählen beherrscht 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.

Ähnliche Beiträge

Business people having a meeting in office

09

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt In jedem Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ein solches Wertesystem zu entwickeln und jedem Mitarbeiter zu vermitteln. Es hilft einem dabei, schwierige Entscheidungen leicht zu treffen, ohne dass das Schwert des “Big Brother” zuschaut, mit vollem Vertrauen in die Entscheidung. […]

Business people working on computers in office

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht.

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Die korporative Version eines Klapses auf die Hand sind Geldstrafen. Es könnte aber auch mehr auf dem Spiel stehen. In diesem Artikel untersuche ich, wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Jenseits von Strafen und[…]

Health Care Workers In Hospital With Computer And Equipment

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist Wo Patienten oft Qualitätseinbußen hinnehmen müssen, ist der Geldbeutel gefragt, aber die Telemedizin macht es nicht nur billiger für Fachkräfte, sich weiterzubilden, sondern, was noch wichtiger ist, sie ermöglicht es den Patienten, ihre Behandlungskosten zu senken und letztlich ihre Optionen zu verbessern. Erfahren[…]

Select language. Learning, translate languages or audio guide co

07

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020 Heutzutage ist die Online-Bildung so beliebt wie nie zuvor. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erhalten auf diese Weise ihre Abschlüsse, tauchen in eine neue Umgebung ein und lernen einzigartige Trends des Wissenserwerbs kennen. 10 Sprachtrends beim eLearning, die an[…]