Conference Training Planning Learning Coaching Business Concept

Kollaboratives Lernen am Arbeitsplatz

Kollaboratives Lernen am Arbeitsplatz

Lassen Sie uns über Kollaborationen sprechen – nein, nicht über ihre Nikes (aber ja, die sind wahrscheinlich ziemlich frisch). Worauf wir hier zurückgreifen, sind die Kollaborationen, die den größten Einfluss auf Ihr Geschäft haben. Es ist die Zusammenarbeit zwischen Ihren Mitarbeitern und ihren Kollegen.

Diese Generation von Lernenden ist sozialer als je zuvor. Sie können jeden, insbesondere mehr Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, fast überall im Internet finden. Die sozialen Medien, namentlich YouTube, haben das Spiel verändert und jeden zugänglicher gemacht.

Wir nutzen Sites wie YouTube, Instagram und Facebook nicht nur, um miteinander in Verbindung zu treten, sondern auch, um voneinander zu lernen. Unsere bevorzugte Beeinflusser und Markenbotschafter sind auf allen verfügbaren sozialen Kanälen zu finden, und wir tauchen immer wieder auf.

Ganz gleich, ob es darum geht, während COVID-19 von Ihrem Lieblingsfriseur zu Hause zu lernen, wie man sich selbst eine Blende verpasst (wir ermutigen das nicht), oder darum, Brot backen zu lernen (das ist wahrscheinlich in Ordnung), eines ist klar geworden: Soziales und gemeinschaftliches Lernen sind das, was wir gewohnt sind.

Die gute Nachricht für Sie? Es gibt keinen Grund, dass Rad neu zu erfinden, wenn wir bereits wissen, was funktioniert.

Conference Training Planning Learning Coaching Business Concept

Was ist kollaboratives Lernen?

Vielleicht sind Ihnen Techstacks wie Slack, Asana, Google Docs, Basecamp und Wrike bekannt. Allen gemeinsam ist, dass sie die Produktivität durch soziale und kollaborative Erfahrungen fördern.

Alles Gruppenmitglieder tragen gemeinsam zu Projekten bei, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Sie sind in der Lage, Kommentare abzugeben, Fragen zu stellen und sofortiges Feedback zu geben. Kooperative Lernstrategien spiegeln dieses Konzept wider.

Ähnlich wie wir in den Klassenzimmern der Schule waren, als wir am kooperativen Lernen teilnahmen, sind wir oft in sozialen Interaktionen unter Gleichaltrigen engagiert. Wenn die Zuhörer mit einer sozialen Komponente lernen, gibt es eine individuelle Verantwortung zu lernen, verbunden mit einer interaktiveren Lernerfahrung. Wenn man in der Grundschule oder an der Universität ist, sieht man das, wenn Studenten gemeinsam an Gruppenprojekten arbeiten.

Kooperatives Lernen in Unternehmen kann persönlich stattfinden (denken Sie an Ihr Sales Kickoff oder Ihre Teambildungsübungen), oder es kann während des E-Learning geschehen (ähnlich wie Sie Google oder YouTube durchsuchen, um eine neue Fertigkeit zu erlernen, und Sie überfliegen gewöhnlich den Kommentarteil, um die Lernerfahrungen anderer zu verstehen).

Wenn Sie verschiedene Köpfe und Fähigkeiten zusammensetzen, können Sie eine Aufgabe interaktiver erledigen. Unterschiedliche Menschen gehen Herausforderungen aus einzigartigen Blickwinkeln an, und es sind diese Unterschiede in der Herangehensweise, die neue, einzigartige Wege zum Verständnis von etwas beitragen.

Business people sitting in office and learning new technologies

Betriebliches Training vs. kollaboratives Lernen

Wenn man sich Unternehmensschulung vs. kollaboratives Lernen ansieht, ist klar, dass man definitiv eine Mischung aus beidem braucht, um eine effektive Schulung durchzuführen.

In der Vergangenheit wurden die meisten Schulungen als formelle Top-down-Kursangebote durchgeführt. Dieser Ansatz gab den Lernenden sehr wenig Kontrolle darüber, wie, was und wann sie Lernmaterialien konsumierten.

Wie der HR-Technologe hervorhebt, wissen wir heute nach dem 70:20:10-Modell, dass die formale Top-down-Schulung nur 10% der Art und Weise ausmacht, wie Menschen lernen und neue Fähigkeiten für ihre Arbeit behalten. 70% davon geschieht bei der Ausübung der Arbeit, und die anderen sperrigen 20% werden durch informelles Lernen von Gleichaltrigen erworben.

Das sagt uns, dass wir zwar weiterhin formelle Schulungen nutzen können, aber zu erwarten, dass dieser Top-down-Ansatz, um das Wissen unserer Lernenden über das grundlegende Verständnis hinaus zu erweitern, einfach unrealistisch ist.

Successful happy group of people learning software engineering and business during presentation

Vorteile des kollaborativen Lernens

Die Idee hinter der Schaffung einer kooperativen Lernumgebung besteht darin, dass Lernen für Ihre Lernenden weniger formal zu gestalten. Anstatt Admins und Personalabteilung auf dem Fahrersitz sitzen zu lassen, können Sie Ihre Lernenden auf eine Spritztour gehen lassen. Indem Sie ihnen die Freiheit geben, Inhalte beizutragen und Materialien vorzuschlagen, helfen Sie ihnen, ihr Lernen weiter zu ergänzen.

Ihre Lernenden sind auch in der Lage, sich gegenseitig zu helfen, indem sie Fragen beantworten, Feedback geben und sich mit Gleichgesinnten austauschen, so dass diese Verantwortung nicht nur auf der Aufgabenliste Ihrer Admins steht.

Wenn sich Ihre Lernenden in ihren Lerngemeinschaften engagieren, können sie ihre eigene Ausbildung, ihr eigenes Feedback und ihre eigene berufliche Entwicklung suchen. Am besten ist es, wenn Sie Ihren Lernenden die Kontrolle über ihr individuelles Lernen und ihre Lernerfahrungen als Ganzes überlassen.

Hier sind einige Positionen, in denen wir uns für die Vorteile des gemeinschaftlichen Lernens einsetzen.

  • KMUs? Mehr wie MVPs

Wir alle haben diese Mitarbeiter, die bei fast jeder Arbeit kommen und alles, was ihnen aufgetragen wurde, absolut vernichtend schlagen. Da fallen mir einige Mitglieder unserer eigenen Docebo-Familie ein (wenn Sie sich jemals mit einem HR-Chef unterhalten wollen, ist Francesca Bossi (CHRO) hier drüben Ihre Ansprechpartnerin). Ihre Energie ist ansteckend, und ihre Leidenschaft und ihr Drang, sich immer wieder selbst zu übertreffen, bringt andere dazu, dass Gleiche zu tun. Dies sind Ihre Fachexperten (SMEs).

Die einzige Herausforderung, der wir uns mit diesen Fachleuten wirklich stellen müssen, sind ihre Kalender; wir alle wollen Zeit mit ihnen verbringen, aber es ist schlichtweg unmöglich, an sie heranzukommen. Obwohl es sich in der Regel nicht nur um 9-5 Personen handelt, können Sie sich glücklich schätzen, wenn Sie in der Lage sind, ihnen einen Kaffee zu kaufen und in nur 15 Minuten etwas von ihrem Wissen einzufangen.

Mit der richtigen Technologien ist es für Führungspersönlichkeiten wie Francesca jedoch einfacher, mit ihnen zu trainieren und ihr Wissen zu erfassen, ohne dass 50 verschiedene Personen in ihrem Kalender Platz nehmen müssen. Obwohl sie sich in Italien aufhält und Docebo Büros auf der ganzen Welt hat, können andere Mitglieder des HR-Teams in eine Plattform im Arbeitsfluss springen un in von ihr produzierte Inhalte eintauchen.

Mentorschaft und Coaching sind ein intimer Teil des Lernens, und da unsere KMUs der Goldstandard sind, gibt sie den Lernenden etwas, worauf sie hinarbeiten können. Von den Besten auf unserem Gebiet unterrichtet und gecoacht zu werden, gibt uns ein Gefühl der Wertschätzung, was die Lernenden dazu anregt, immer wieder für Sie da zu sein.

Successful happy group of people learning software engineering and business during presentation

Wir stecken da alle gemeinsam drin

Viele von uns arbeiten von zu Hause aus, insbesondere während der aktuellen Pandemie. Noch bevor Heimarbeitsplätze zur neuen Normalität wurden, spürten Organisationen die Belastungen, die damit einhergehen, dass sie eine verstreute oder globale Belegschaft sind. Es ist eine Herausforderungen, Kommunikation, Schulung und Markenbotschaften zu rationalisieren.

In diesen Fällen sind Kommunikationswerkzeuge eine fantastische Möglichkeit, um schnell mit jemanden in Kontakt zu treten, aber viele der Informationen, die wir sind Kommunikationswerkzeuge eine fantastische Möglichkeit, um schnell mit jemanden in Kontakt zu treten, aber viele der Informationen, die wir auf diesen Plattformen austauschen, gehen schnell verloren oder werden in Silos gespeichert. Dokumente, PDFs, Videos usw. sind alle leicht auszutauschen und manchmal sogar leichter zu verlegen.

Lerngemeinschaften, in denen Admins verschiedene Teams und Kanäle zuweisen können, bringen uns vom einfachen Kommunizieren zum Lernen. Diese Strategien sorgen für mehr Sichtbarkeit, um sicherzustellen, dass alle Informationen, die ausgetauscht werden, korrekt und rationalisiert sind. Das Ergebnis ist, dass Ihre globalen Teams an jeder Küste und in jeder Zeitzone die richtigen Inhalte erhalten, so dass sie unabhängig davon, wo das Geschäft stattfindet, mit den Erwartungen Ihrer Marke übereinstimmen.

Und was gibt es Besseres, als dass alle Ihre Top-Performer in der Lage sind, trotz ihrer geografischen Lage bewährte Verfahren auszutauschen und Ihre Mitarbeiter zu coachen? Antwort: Im Grunde nicht! Sie können Ihre Lernmethode nutzen, um Barrieren zu überwinden und Mentorschaften unter Mitarbeitern auf der ganzen Welt zu schaffen, ohne dass Sie für persönliche Werbeinteraktionen viel Geld bezahlen müssen. Das ist das modernste, was es gibt.

Damit wir es nicht vergessen: Die Kurse des Vergessens

Die meisten Lern- und Entwicklungsgurus (L&D-Gurus) kennen die Arbeit von Ebbinghaus und seine Studien zur Vergessenskurve.

Die Association for Talent Development (ATD) hilft uns, dies in Laienbegriffen zu verstehen. Hermann Ebbinghaus war ein Psychologe, der seine Studien dem Auspacken gewidmet hat, warum wir vergessen und wie schnell es passiert. Er kam zu dem Schluss, dass 30 Tage, nachdem wir etwas gelernt haben, wenn wir dieses Wissen nicht vertieft haben, es wahrscheinlich völlig vergessen sein wird.

ATD fährt fort: “Die natürliche Schlussfolgerung aus der Vergessenskurve ist der Spacing-Effekt”. Der Spacing-Effekt ist fast genau so, wie es sich anhört: Das Ziel ist es, dass Lernen verdaulicher zu machen, indem man es über einen längeren Zeitraum aufspannt. Auf diese Weise ist der Lernende in der Lage, dass Gelernte zu verinnerlichen, um es langfristig zu behalten. Ich bin sicher, dass jeder, der die Universität besucht hat, bestätigen kann, dass Pauken als letzter Versuch im Gegensatz zu einem effektiven Lernprozess angesehen werden kann (obwohl, seine wir ehrlich, wir haben es wahrscheinlich alle bedauerlicherweise ein- oder zwei mal versucht).

Wie wirkt sich all dies also auf Ihr Lernmanagementsystem oder Ihre Lerntechnologien aus?

Soziales und kollaboratives Lernen am Arbeitsplatz sind Bereiche, in denen Sie die Ausbildung verstärken. Indem man Gleichaltrige interagieren und sich gegenseitig durch Coaching, Training und Fragebögen unterrichten lässt, erhält jeder die Wiederholung, die er braucht. Wenn Lernende aktiv am kooperativen Lernen teilnehmen, stoßen sie immer wieder auf dieselben bewährten Verfahren, die in Ihren Kanälen widerhallen, was dazu beiträgt, dass sie haften bleiben.

Die Zusammenarbeit hilft uns dabei, dass, was wir bereits ein- oder zweimal gelernt haben, zu wiederholen, und zu hören, wie diese dritte Person sagt, dass es das ist, was es festigt. Diese Verstärkungen in Bissgröße helfen Ihren Lernenden, dass, was Sie ihnen beigebracht haben, besser in den Griff zu bekommen, damit sie dann auch andere unterrichten können.

Successful happy group of people learning software engineering and business during presentation

Aber warten Sie, das ist noch mehr: Strategien für kollaboratives Lernen

Mit kollaborativem Lernen können Sie das Fachwissen Ihrer Lernenden freisetzen, sie zum Austausch bewährter Verfahren ermutigen, sie durch Peer-Reviews stärken und sie dazu bringen, ihr Wissen teamübergreifend weiterzugeben.

Einige der Möglichkeiten, dies mit Leben zu erfüllen, können darin bestehen, Demos, Vorträge, Webinare und Anrufe direkt auf Ihrer Plattform aufzuzeichnen, die dann in Ihren Lerngemeinschaften ausgetauscht werden können.

Sie sollten auch schnell vorgefertigte Berichte abzurufen, die Ihnen zeigen, wer Ihre Engagiertesten Mitarbeiter sind, interne Fachexperten identifizieren und wie viel User Generated Content (UGC) Wissen unternehmensweit verbereitet. Diese Daten werden Ihnen helfen, die Arbeit Ihrer Lernenden zu feiern und Ihnen zeigen, wie effektiv Ihr Programm insgesamt ist.

Hier sind einige Bereiche, in denen Sie diese Strategien anwenden können:

  • Kunden-Aktivierung: Fördern Sie den Gemeinschaftssinn mit Ihren Kunden, indem Sie kuratierte Inhaltskanäle schaffen, die sich auf ihre Interessen konzentrieren und ihnen einen Ort bieten, an dem sie Fragen stellen können und den Experteneinblick erhalten, den sie benötigen.
  • Befähigung zum Verkauf: Schalten Sie Vertriebsfachwissen frei, dass über formelle Verkaufsschulungen hinausgeht, um den Umsatz zu steigern und neue Partnerkanäle zu eröffnen. Geben Sie aufgezeichnete Demos, Verkaufsgespräche, Erfolgsgeschichten, Strategien und vieles mehr direkt auf der Plattform frei, um sie für Ihre gesamte Vertriebsmannschaft freizugeben und die Geschäftszahlen zu liefern.
  • Mitarbeiterwentwicklung & Mitarbeiterbindung: Geben Sie Tausenden von Benutzern einen einzigen Ort, an dem sie Inhalte von innerhalb und außerhalb Ihrer Lernplattform aufdecken, Fragen an interne Experten stellen und Antworten erhalten können. Anschließend können Sie die Gespräche für alle aufbewahren und veröffentlichen, um das Engagement der Mitarbeiter zu fördern und sie zu Business Champions zu entwickeln.

Finden Sie die Quelle der E-Learning Inspiration

Wir zeigen Ihnen den Prozess zum richtigen Aufbau Ihrer Online Kurse und
E-Learning Plattform

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Kollaboratives Lernen am Arbeitsplatz 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.

Ähnliche Beiträge

Business people having a meeting in office

09

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt In jedem Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ein solches Wertesystem zu entwickeln und jedem Mitarbeiter zu vermitteln. Es hilft einem dabei, schwierige Entscheidungen leicht zu treffen, ohne dass das Schwert des “Big Brother” zuschaut, mit vollem Vertrauen in die Entscheidung. […]

Business people working on computers in office

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht.

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Die korporative Version eines Klapses auf die Hand sind Geldstrafen. Es könnte aber auch mehr auf dem Spiel stehen. In diesem Artikel untersuche ich, wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Jenseits von Strafen und[…]

Health Care Workers In Hospital With Computer And Equipment

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist Wo Patienten oft Qualitätseinbußen hinnehmen müssen, ist der Geldbeutel gefragt, aber die Telemedizin macht es nicht nur billiger für Fachkräfte, sich weiterzubilden, sondern, was noch wichtiger ist, sie ermöglicht es den Patienten, ihre Behandlungskosten zu senken und letztlich ihre Optionen zu verbessern. Erfahren[…]

Select language. Learning, translate languages or audio guide co

07

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020 Heutzutage ist die Online-Bildung so beliebt wie nie zuvor. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erhalten auf diese Weise ihre Abschlüsse, tauchen in eine neue Umgebung ein und lernen einzigartige Trends des Wissenserwerbs kennen. 10 Sprachtrends beim eLearning, die an[…]