Mans hands on laptop. Business man work on computer

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Heutzutage ist die Online-Bildung eine der wichtigsten Möglichkeiten für Fachleuten, die viel zu tun haben und nicht genug Zeit haben, an den physischen Kursen teilzunehmen. Das E-Learning-Geschäft ist in vollem Aufschwung; Pädagogen und Marktpioniere haben derzeit neue Chancen, den Markt zu erschließen.

Einführung:

Heute haben die Verfügbarkeit des Hochgeschwindigkeits-Internets und seine Nutzbarkeit massive Veränderungen im Verhalten der Verbraucher bewirkt. Nun haben die weltweiten Märkte ihr Geschäft online gestellt, ob es sich nun um E-Commerce-Giganten oder E-Learning handelt.

Der Bereich der Lehre und Ausbildung hat in den letzen Jahren ein schnelles Wachstum des E-Learning erlebt. Im Grunde genommen ist E-Learning eine Methode, die gewählt wird, um Schulungsmaterial über das Internet elektronisch oder über Intranet-Netzwerke zur Verfügung zu stellen. Heutzutage ist die Online-Bildung eine der herausragenden Möglichkeiten für die Fachleute, die in ihren Arbeitszeiten viel zu tun haben und nicht genug Zeit für die Teilnahme am physischen haben.

Das Geschäft ist in vollem Gange; Pädagogen und Marktpioniere haben derzeit neue Chancen, den Markt zu erschließen. Bei dieser Methodik des E-Learning erhält jeder Benutzer eine flexible Lernlösung, die leicht angepasst werden kann, es gibt keine zeitlichen oder geografischen Grenzen, und die Inhalte können von überall her abgerufen werden. In diesem Blog erhalten Sie ein vollständiges Verständnis der wichtigsten Techniken, die sehr nützlich sind, um ein interaktives Kursmaterial zu entwerfen, dass Ihren Empfängern auf jeden Fall gefallen würde.

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Was meinen Sie mit der Erstellung eines Online-E-Learning-Kurses?

Das Hauptziel der Gestaltung von E-Learning-Kursen ist es, eine Plattform bereitzustellen, auf der die Benutzer verschiedene Themen mit Hilfe interaktiver Multimedia-Inhalte lernen und jederzeit und von überall her darauf zugreifen können. Verschiedene E-Learning-Anwendungen und Ausbildungsprozesse sind enthalten, um nur einige zu nennen: virtuelle Klassenzimmer, computergestütztes Lernen und webbasiertes Lernen.

Bei der Strukturierung eines Kurses für E-Learning ist es unerlässlich, die Lernziele klar festzulegen. Die Empfänger von Online-Kursen bewegen sich in einem überaus schnellen Tempo.

Daher helfen ihnen die klaren Ziele bei einer schnelleren Akzeptanz. Darüber hinaus werden die Lernziele für die Studierenden eine Regel ankreiden und ihnen einen Überblick über die Lernergebnisse verschaffen. Dies wird ihnen bei der Entscheidung helfen, ob sie den Kurs belegen oder nicht. Verstehen eines Systems des ständigen Lernens:

Für die Entwicklung eines integrierten Ausbildungssystems können verschiedene Methoden gewählt werden, die für die Planung, Vermittlung und Erweiterung des Lehrmaterials nützlich sind, sind: Durch den Einsatz von virtuellen Klassenzimmern und Videokonferenz kann koordiniertes Lernen ermöglicht werden.

Mit Hilfe von gebündelten Lerninhalten kann ein asynchrones Selbstlernen durchgeführt werden, dass über die Vermittlungsplattformen leicht zugänglich ist. Synergistisches Lernen kann mit Hilfe der von der virtuellen Lerngemeinschaft angemeldeten Aktivitäten möglich sein.

Die neuen IKT-Innovationen können mit Zusammenkünften in physischen Räumen in der Zone verbunden werden, in einem “gemischten” Modus, in dem pedantische Module, die im Online-Modus bereitgestellt werden, herkömmliche Ausbildungsaktivitäten ersetzten, um so von den Vorteilen der beiden Lernmethoden zu profitieren.

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Welche Auswirkungen hat E-Learning auf den privaten und öffentlichen Sektor?

Die Ausbildung des Lehrpersonals hat in der Bildungsbranche eine große Bedeutung. Die EV hat sich wieder aufgeladen und schnell einen soliden Enthusiasmus für Anwendungen zur Vorbereitung neuer IKT-Innovationen entwickelt, die es ermöglichen, die Verbreitung von Daten und Informationen zu beschleunigen und zu rationalisieren, wodurch die Erfordernisse der Realität gemindert werden.

Mit einer Integration mit der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) und dem Rat der Europäischen Union hat eine Initiative entworfen, die sich darauf konzentriert, über das E-Learning-System über das Bildungssystem der nächsten Generation nachzudenken. Nun werden in der Bildungs- und Ausbildungsmethodik Anstrengungen unternommen, um das Potenzial virtueller, multimedialer und Internet-Lernumgebungen für eine schnellere und verbesserte Lernerfolgsentwicklung für eine lebenslage Nutzung vollständig zu nutzen.

Die zukünftige Landschaft des Lernens und der Entwicklung Tipps und Techniken, die für die Erstellung von E-Learning-Kursen genutzt werden können: Im Folgenden sind die verschiedenen Tipps und Techniken aufgeführt, die bei der Erstellung von E-Learning-Kursen hilfreich sein können: Auswahl des richtigen Autorentools: In vielerlei Hinsicht hat das von Ihnen verwendete E-Learning-Erstellungswerkzeug die Fähigkeit, Ihren E-Learning-Kurs zu unterbrechen. Aus diesem Grund ist es so grundlegend, dass beste eLearning-Erstellungswerkzeug auszuwählen, dass Ihnen die Funktionen und funktionellen Möglichkeiten bietet, die Sie benötigen.

Bewerten Sie die Begabungen und Fähigkeiten der eLearningGruppe, um die besten Alternativen Darstellung beteiligt ist, wählen Sie an diesem Punkt ein Schreibgerät, dass nach und nach unentbehrlich werden könnte und vorgefertigte Formate oder eine Illustrationsbibliothek hervorhebt. Anderseits, für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine Gruppe von eLearning-Experten haben, die sich mit einem breiten Spektrum an Fähigkeiten und Begabungen brüsten, wählen Sie an diesem Punkt ein eLearning-Schreibgerät, dass Ihnen die Höhepunkte und Fähigkeiten vermittelt, die Sie haben, um dynamische und lebendige eLearning-Situationen und Wiederholungen von Anfang an zu planen.

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Das E-Learning-Publikum und der E-Learning-Inhalt müssen richtig analysiert werden:

Die kritischsten Verwechslungen, die ein E-Learning-Experte beim Aufbau eines E-Learning-Kurses vornehmen kann, bestehen nicht darin, dass Publikum oder den Inhalt, der vermittelt wird, sinnvoll zu erfassen und aufzuschlüsseln. Angenommen, es besteht irgendeine Chance, dass dies geschieht, dann schreiben Sie sich in den Leitfaden eines Themenführes ein, um sich Gedanken darüber zu machen, welche Inhalte aufgenommen werden sollten und welche verworfen werden können. Im Hinblick auf die Zuhörer müssen Sie wichtige Beiträge durch Übersichten, Treffen und Zusammenkünfte in den Zentren erhöhen, damit Sie von oben nach unten verstehen, was sie mit dem eLearning-Kurs erreichen möchten und was ihre Wünsche sind, wenn alles fertig ist.

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020

Wählen Sie ein Lernmanagementsystem aus:

Ein höchst verblüffender Aspekt, wenn man sich in der heutigen technologieorientierten Welt als eLearning-Kenner auskennt, ist die Tatsache, dass man sich einer Fülle von Geräten und Anlagen nähert. Sie können sogar einen ganzen eLearning-Kurs von Anfang bis Ende mit einem Cloud-basierten Lernmanagementsystem planen. Unabhängig davon, ob Sie über keine früheren Informationen zur Unterrichtsstruktur verfügen, können Sie sich einfach mit einer dieser erstaunlichen Plattformen verbinden, PREGA Design LMS und Ihren individuellen Inhalt koordinieren und eine Reihe von Designs und interaktiven Medienkomponenten in Ihrem eLearning-Kurs vereinfachen.

Das LMS kann als Cloud-basierter oder auf Ihrem Server installierter LMS Dienst in Anspruch genommen werden. Das LMS ermöglicht es Ihnen sogar, Tests direkt in Ihr eLearning-Angebot zu integrieren und einen lehrreichen Zeitplan zu erstellen, der signifikanten Zeitlimits für Aufgaben und Lernanlässe für Ihre Studenten vorsieht.

Alles in allem müssen Sie den Betrag, den Sie aus Ihrem Ausgabeplan aufteilen können, vernünftig einschätzen und entscheiden, ob sie darin enthaltenen Kosten die Highlights und Kapazitäten extrem wert sind. Implementieren Sie verschiedene Links zum Hinzuzufügen von Multimedia-Ressourcen: In Ermangelung von Fertigkeiten oder Werkzeugen, die Sie möglicherweise allein für die Erstellung von Multimedia-Elementen benötigen, können Sie grundsätzlich Verbindungen zu Aufzeichnungen, Einführungen und einigen anderen Online-Ressourcen rechtmäßig in Ihren eLearning-Kurs einfügen.

Dies gibt Ihren Studierenden die Möglichkeit, schnell auf Daten zuzugreifen, ohne das Web nach Medien zu durchforsten, die sich mit der Substanz identifizieren. Darüber hinaus lässt es Ihren eLearning-Kurs immer sauberer und kompetenter aussehen.

Die gleiche Anzahl von Aufzeichnungen und Online-Einführungen, z.B. auf YouTube, kann problemlos innerhalb des eLearning-Kurses abgespielt werden. Die Bewertungskriterien und die Punkte, die beim Vergleich mit E-Learning-Plattformen berücksichtigt werden sollten, sind der Reifegrad, den die Plattform erreicht hat.

Der Umfang und die Art der zugänglichen Dokumentation. Wie schnell die Installation durchgeführt werden kann. Welche Dienstleistungen und Vorteile werden angeboten. Die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse der Benutzer zugeschnittene Änderungen an der Plattform vorzunehmen. Verfügbarkeit eines Online-Assistenten, der rund um die Uhr Unterstützung bietet. Die Bereitstellung der Inhalte sollte über LMS Dashboard erfolgen: Eine Mischung verschiedener Medien, einschließlich Schriften, Aufnahmen, Ton, Infografiken, Einführungsfolien, Gamifizierung und andere, ist am Ende überzeugender als der gesamte Inhalt oder die gesamte Tonsubstanz.

Da die menschliche Interaktion in Online-Kursen schnell erfolgt, kann es daher Situationen geben, in denen der Student das Interesse verliert, wenn der Inhalt nicht richtig vermischt wird. Mood Boards helfen, Gedanken zu konzeptualisieren, und ermöglichen es Ihnen, die Zustimmung der Studenten der Ausbildungskurse zu erweitern.

Darüber hinaus beziehen sie während der Zeit, die sie für die Erstellung der Ausbildungskurse benötigen, jeden Benutzer mit ein, einschließlich eines Teils seiner eigenen Neigungen, und machen ihn zu einem Teil der verschiedenen Bildungsprojekte. Aufgrund der Verwendung von Geräten, z.B. Pinterest oder, ist die Herstellung und der Austausch von Moodboards wirklich einfach.

Möchten Sie Ihre Startup-Reise reibungslos gestalten? PREGA Design bietet einen umfassenden Finanzierungskurs an, bei dem Sie auch die Möglichkeit haben, Ihren Geschäftsplan bei Top-Investoren vorzustellen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wichtige Techniken zur Erstellung von E-Learning-Anwendungen im Jahr 2020 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.

Ähnliche Beiträge

Business people having a meeting in office

09

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt In jedem Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ein solches Wertesystem zu entwickeln und jedem Mitarbeiter zu vermitteln. Es hilft einem dabei, schwierige Entscheidungen leicht zu treffen, ohne dass das Schwert des “Big Brother” zuschaut, mit vollem Vertrauen in die Entscheidung. […]

Business people working on computers in office

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht.

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Die korporative Version eines Klapses auf die Hand sind Geldstrafen. Es könnte aber auch mehr auf dem Spiel stehen. In diesem Artikel untersuche ich, wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Jenseits von Strafen und[…]

Health Care Workers In Hospital With Computer And Equipment

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist Wo Patienten oft Qualitätseinbußen hinnehmen müssen, ist der Geldbeutel gefragt, aber die Telemedizin macht es nicht nur billiger für Fachkräfte, sich weiterzubilden, sondern, was noch wichtiger ist, sie ermöglicht es den Patienten, ihre Behandlungskosten zu senken und letztlich ihre Optionen zu verbessern. Erfahren[…]

Select language. Learning, translate languages or audio guide co

07

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020 Heutzutage ist die Online-Bildung so beliebt wie nie zuvor. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erhalten auf diese Weise ihre Abschlüsse, tauchen in eine neue Umgebung ein und lernen einzigartige Trends des Wissenserwerbs kennen. 10 Sprachtrends beim eLearning, die an[…]