Online education. Happy black girl taking notes while watching web lesson on laptop at park

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

Durch den Einsatz von Live-Streaming im Bildungsbereich können die Studenten den Experten auf ihrem Gebiet bei der Lösung von Problemen in Echtzeit zusehen. Dies ist für das Lernen förderlicher, wie Studien zeigen, wir lernen mehr, wenn wir in in der Lage sind, zu visualisieren.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

Wie der Einsatz von Live-Streaming in der Bildung die Zukunft des Lernens verändern wird

“In Zukunft werden die Schüler weniger geneigt sein, 4 Jahre in der High School zu verbringen, um die Grundlagen zu lernen, plus weiter 4 Jahre im College, besonders wenn die ersten beiden Jahre wieder nur die Grundlage abdecken. Heute kann sich ein Dreizehnjähriger, der eine E-Mail-Adresse und Zugang zum Internet hat, an der Khan Academy anmelden und Studiengänge in einer Vielzahl akademischer Disziplinen absolvieren, und zwar kostenlos. – Ethan Dunwill

Das ist unsere Realität. Aber was hält die Zukunft für die Bildung, wie wir sie kennen, bereit, und wie wird sich die Nutzung von Live-Streaming für die Bildung verändern? Hier sind also 8 Möglichkeiten, wie Live-Streaming die Zukunft des Lernens verändern wird.

Finden Sie das richtige für Ihre Bedürfnisse

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

1. Methodik der Lehre

In der Vergangenheit lernten wir traditionell, indem wir in einem Klassenzimmer saßen und einer langweiligen “Vorlesung” zu einem bestimmten Thema aus einem Lehrplan zuhörten, der von einer Schulbehörde als “Pflichtlektüre” vorbereitet wurde. Einige Wochen später wird uns ein Wiederholungsblatt ausgehändigt und wir sollen einen Test machen, um zu sehen, wie gut wir “gelernt” haben. Das Endergebnis war, dass die Genies unter uns in der Nacht vor der Prüfung “büffeln” konnten und am Ende eine “Eins” oder eine 95 erhielten, und der Rest von uns wurde auf der Grundlage seiner Ergebnisse auf einer Kurve benotet.

Spulen Sie drei Monate später vor, und derselbe Student hat, wenn er gefragt wird, keine Ahnung, für welches Material die hohe Note vergeben wurde. Das bedeutet nur, dass der Student das Material nicht wirklich gelernt hat, und das ist einer der Gründe, warum die traditionelle Lehrmethodik versagt hat. Die Verwendung von Live-Streaming für den Unterricht verändert die Lehrmethodik.

Mit dem Live-Streaming können die Studenten die Experten auf ihrem Gebiet bei der Lösung von Problemen in Echtzeit beobachten. Dies ist dem Lernen förderlicher, denn Studien zeigen, dass wir mehr lernen, wenn wir in der Lage sind, zu visualisieren. Ein gutes Beispiel dafür ist die Plattform Livecoding.tv, auf der Tausende von Codierern täglich lernen, zu codieren, indem sie den Ingenieuren beim Codieren live zuschauen.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

2. Leistungskennzahlen

Dies ist wahrscheinlich eine der tiefgreifendsten Veränderungen, die die Zukunft des Bildungswesens sicherlich vom administrativen Standpunkt aus beeinflussen wird. Damit werden die Verwaltungen in der Lage sein, neue Methoden zu schaffen und erproben, die dem Schüler des 21. Jahrhunderts, der nicht mit traditionellen Lernmethoden lernt, förderlich sind.

Die Live-Streaming-Plattform der Zukunft wird Autorentools integrieren, die es Lehrern und Administratoren ermöglichen, die Vorlieben und Anforderungen der Studenten automatisch zu erkennen, so dass sie die Online-Lernerfahrung für den Studenten anpassen können. Sie werden auch in der Lage sein, dass Wissen und die Fähigkeiten der Studenten automatisch zu bewerten.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

3. Reduzierung der Kosten

In nicht allzu ferner Zukunft wird das Live-Streaming die Zukunft des Bildungswesens verändern, indem es die Kosten drastisch senkt. Denn selbst wenn Live-Streaming-Sites ein Abonnement für ihren Dienst verlangen, wird dies immer noch deutlich weniger sein als die astronomischen Kosten, die heute für Bildung anfallen. Zum Beispiel beträgt die durchschnittliche Schulgebühr für ein Semester an einer öffentlichen Highschool in Jamaika etwa 120 US-Dollar, plus weitere 120 US-Dollar für Bücher.

Hinzu kommen zusätzliche Gebühren sowie Transport- und Mittagspauschalen, die berücksichtigt werden müssen. Alles in allem kann ein Elternteil bis zu 2000 US-Dollar pro Semester ausgeben, um einen 14-Jährigen zur Schule zu schicken. Diese Zahl könnte in anderen Teilen der Welt immens höher sein.

Bei Live-Streaming hingegen werden die größten Kosten die monatlichen Internet- und Stromkosten sein, denn nach derzeitigen Trend und dem, was für die Zukunft vorgesehen ist, dürften die Abonnements etwa 50 USD/Monat, 200 USD/Semester betragen. Rechnen Sie es sich aus.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

4. Interaktivität

Eine weitere Möglichkeit, wie Live-Streaming die Zukunft der Bildung verändern wird, ist die Interaktivität. Live-Streaming ermöglicht eine Interaktion über das Klassenzimmer hinaus. Denken Sie live an Facebook. Auf Facebook Live können Benutzer ihre Lieblingsvideos “liken” und “kommentieren”.

Sie können sie auch weitergeben. Benutzer können überall auf der Welt sein. Mit Live-Streaming können Lehrer und Schüler unabhängig von ihrem geografischen Standort von Angesicht zu Angesicht miteinander interagieren. Zuschauer eines Live-Streams können dem Lehrer per Chat Fragen stellen, während sie die Lektion verfolgen.

Die Videos werden aufgezeichnet, und danach können die Schülerinnen und Schüler sie mit ihren Altersgenossen teilen, andere Lehrerinnen und Lehrer können sie bewerten und dem Lehrer Vorschläge unterbreiten, und das Material kann wie bei Facebook Live “gefallen” und kommentiert werden. Mit dem Live-Streaming können die Schülerinnen und Schüler “über die Wände ihres Klassenzimmers hinausgehen und mit anderen Schülerinnen und Schülern, anderen Lehrerinnen und Lehrern sowie renommierten Autoren, Wissenschaftlern und Experten interagieren, um ihr Lernen zu verbessern”. (Hadley Ferguson, Stiftung Edcamp).

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

5. Zusammenarbeit

Interaktivität im Huckepack-Verfahren ist Zusammenarbeit: eine andere Art von Live-Streaming wird die Zukunft der Bildung verändern. Gegenwärtig nutzen Unternehmen wie Cisco und IBM die Live-Streaming-Plattform, um Interviews, Mitarbeiterschulungen, Meetings usw. durchzuführen. Innerhalb des Bildungskontextes ist es keine große Herausforderung für Lehrer und Schüler, untereinander und, wenn nötig, auch mit Eltern und sogar mit der Verwaltung zusammenzuarbeiten.

Gruppenprojekte können mit Hilfe einer Kollaborationssoftware durchgeführt werden. Das Live-Streaming bringt alle Akteure zusammen, die aufgrund ihrer geografischen Lage körperlich behindert wären. Aufgrund anderer Verpflichtungen, die für die Amtszeit erforderlich sind, haben Hochschulprofessoren zum Beispiel oft Schwierigkeiten, pünktlich zu ihren Vorlesungen zu kommen, aber mit Live-Streaming können sie ihre Vorlesungen trotzdem von jedem Ort aus durchführen.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

6. Zugänglichkeit und Einsetzbarkeit

Eine weitere Möglichkeit, wie Live-Streaming die Zukunft des Bildungswesens verändern wird, ist die Zugänglichkeit und Vermietbarkeit. Das bedeutet, dass Lehrer und Studenten für Personen, die eine Anstellung suchen, leichter zugänglich sein werden.

Seiten wie Livecoding.tv zeigen, wie es funktionieren kann. Kürzlich wurden Dyerrington und JDdesign beide von Firmen in Baltimore und San Francisco eingestellt, weil Vertreter der jeweiligen Firmen ihnen live beim Codieren zuschauten.

Die Ausbildung der Zukunft wird niedrigere Arbeitslosenquoten ermöglichen, da Studenten, die gute Leistungen erbringen, unabhängig vom Alter, in dem sie ihre Fähigkeiten zeigen, vor Ort eingestellt werden können. Auch Lehrer können für Vertragsarbeiten für Einzelpersonen, Unternehmen und sogar Nationen eingestellt werden, da sie jetzt weltweit über Live-Streaming zugänglich sind.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

7. Vielfalt

Als Folgemaßnahme zu Nr. 1 oben ist die Vielfalt, und wir sprechen hier nicht von Rassengleichheit, obwohl dieses Spielfeld auf Live-Streaming-Plattformen sicherlich eingeebnet wird. Stattdessen sprechen wir über die Vielfalt der Fächer, die Studenten lernen können. Der Lehrplan der Zukunft wird sich drastisch ändern, da immer mehr Lehrer in der Lage sein werden, Aspekte eines Fachgebiets einzuführen, die aufgrund der Natur des Fachs nicht möglich waren. Lassen Sie uns Musik als Beispiel nehmen. Auf Livecoding.tv ist live-codierte Musik jetzt “ein Ding”.

Sam Aaron, ein britischer Ingenieur, ist einer der Pioniere der modernen Live-Codierung von Musik. Er entwickelte die Software SonicPi, die u.a. für den Musikunterricht in Schulen eingesetzt wird. Inzwischen verwendet der britische Ingenieur Joseph Wilk SonicPi und Ruby, um leichte Samples zu biegen. Er schreibt Code, um Musik auf Livecoding.tv zu erzeugen.

Mit Live-Streaming können Musiklehrer auf der ganzen Welt Live-Streaming-Plattformen nutzen, um Schülerinnen und Schüler bei der Erkennung von Musikmustern usw. zu unterstützen und so die Zukunft des Unterrichts zu verändern.

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern

8. Mobiles Lernen

Mobiles Lernen ist das neue “glänzende Objekt” geworden, dass wir gerne besitzen und mit dem wir gerne Zeit zum Spielen verbringen, aber im Gegensatz zu den meisten glänzenden Objekten, die bald ihren Reiz verlieren, ist mLearning, wie es liebevoll genannt wird, hier zu bleiben. Laut John Sherman in seinem Artikel “Why You Need To Start Thinking About Mobile Learning” (Warum Sie anfangen sollten, über mobiles Lernen nachzudenken) stellten jüngste Studien fest, dass 59% der Studenten (in den Vereinigten Staaten) irgendeine Art von Kursarbeit mit ihrem Mobiltelefon abgeschlossen hatten, was ein Hinweis darauf ist, in welche Richtung sich die Bildung in Zukunft verändern wird.

Als Vorteile des mobilen Lernens nennt er u.a. eine höhere Verbleibquote und die Möglichkeit, auf eine breite Palette von Multimedia zuzugreifen. Der allgegenwärtige Charakter dieses Geräts wird kontextualisiert, wenn wir Berichte wie die Qualcomm-Umfrage von TIME lesen, die besagt, dass 84% der Befragten keinen Tag ohne ihr Handy in der Hand verbringen könnten, während 44% ihre Brieftasche zu Hause lassen würden, ihr Handy aber nie zurücklassen würden. Wenn man bedenkt, dass die Analphabetenrate unter jungen Menschen weltweit bei 89,5% liegt, ist dies eine enorme Demografie, auf die das mLearning abzielen muss. Live-Streaming ist fast gleichbedeutend mit mLearning, da man über dieses Medium Live-Streams sehen und lernen kann. mLearning ermöglicht es den Studierenden, zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt aus “Kurse” zu besuchen.

Listening Audiobooks Concept
Listening Audiobooks Concept

Letzer Gedanke

Live-Streaming gibt es schon eine Weile, und es wird noch eine Weile dauern. Meerkat, Periskop und Facebook Live gibt uns einen Einblick in die Zukunft des Live-Streaming. Websites wie YouTube ermöglichen es Menschen aus der ganzen Welt, ihre Videos zu streamen und über Live-Streaming mit anderen Menschen in Verbindung zu treten.

Die Bildungsindustrie wird vor ihrer Präsenz nicht gefeilt sein. Die Frage ist nicht, ob, sondern wann das Live-Streaming die Zukunft des Bildungswesens verändern wird.

Und falls Sie sich fragen, warum wir in diesem Artikel auf Livecoding setzten, die Wahrheit ist, soweit wir wissen, dass dies die einzige derzeit verfügbare Live-Streaming-Plattform mit Beispielen ist, die für diesen Artikel relevant sind. Wenn Sie weitere Beispiele kennen, teilen Sie und dies bitte im Kommentarfeld unten mit.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

8 Wege Live-Streaming für die Bildung wird die Zukunft des Lernens verändern 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.

Ähnliche Beiträge

Business people having a meeting in office

09

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt

Ein Wertesystem am Arbeitsplatz ist nicht auf eLearning beschränkt In jedem Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ein solches Wertesystem zu entwickeln und jedem Mitarbeiter zu vermitteln. Es hilft einem dabei, schwierige Entscheidungen leicht zu treffen, ohne dass das Schwert des “Big Brother” zuschaut, mit vollem Vertrauen in die Entscheidung. […]

Business people working on computers in office

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht.

Wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Die korporative Version eines Klapses auf die Hand sind Geldstrafen. Es könnte aber auch mehr auf dem Spiel stehen. In diesem Artikel untersuche ich, wie ein Compliance-Training LMS die Bedeutung der Sicherheit am Arbeitsplatz unterstreicht. Jenseits von Strafen und[…]

Health Care Workers In Hospital With Computer And Equipment

08

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist

Wie eLearning die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist Wo Patienten oft Qualitätseinbußen hinnehmen müssen, ist der Geldbeutel gefragt, aber die Telemedizin macht es nicht nur billiger für Fachkräfte, sich weiterzubilden, sondern, was noch wichtiger ist, sie ermöglicht es den Patienten, ihre Behandlungskosten zu senken und letztlich ihre Optionen zu verbessern. Erfahren[…]

Select language. Learning, translate languages or audio guide co

07

Sep
AKTUELLES ZU E-LEARNING

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020

Top 10 eLearning-Trends für die Sprachschulung im Jahr 2020 Heutzutage ist die Online-Bildung so beliebt wie nie zuvor. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erhalten auf diese Weise ihre Abschlüsse, tauchen in eine neue Umgebung ein und lernen einzigartige Trends des Wissenserwerbs kennen. 10 Sprachtrends beim eLearning, die an[…]