E-LEARNING IM HOTEL UND GASTGEWERBE 1
E-LEARNING IM HOTEL UND GASTGEWERBE

Die Bedeutung des E-Learning für das Gastgewerbe

Nutzen Sie Zeit und Ressourcen effektiv, indem Sie die Fähigkeiten der Mitarbeiter im Bereich Kundenservice verbessern und gleichzeitig die richtigen Verfahren im Gastgewerbe mit eLearning durchsetzen.

Das Gastgewerbe ist per Definition die einladendste aller Branchen – schließlich ist es eine Branche, in der Gastfreundschaft mit der Stellenbeschreibung einhergeht. Es ist auch eine sehr anspruchsvolle Branche, in der jedes Unternehmen, sei es ein Hotel, ein Restaurant oder ein Resort, jedes Jahr mit Tausenden von Kunden zu tun hat und sich angemessen und zeitnah um deren Bedürfnisse kümmern muss.

Aufgrund des saisonalen Charakters der Branche müssen Arbeitgeber im Gastgewerbe regelmäßig neues Personal ausbilden – in der Regel innerhalb eines sehr begrenzten Zeitrahmens. eLearning kann den Mitarbeitern im Gastgewerbe helfen, ihre Kundendienst- und Kommunikationsfähigkeiten zu perfektionieren, die richtigen Verfahren und Etikette für den Umgang mit allen Arten von arbeitsbezogenen Situationen zu erlernen und sich mit Techniken für den Umgang mit sensiblen Kundenanforderungen und Beschwerden vertraut zu machen. eLearning kann auch Vorgesetzten, Managern und Hilfspersonal helfen, die erforderlichen Fähigkeiten in den Bereichen Personalmanagement, Qualitätssicherung und Logistik zu erlernen, die sie benötigen, um effizient zu arbeiten.

LMS-Funktionen, die den Anforderungen des Gastgewerbes gerecht werden

  • Es skaliert auf Hunderttausende von Lernenden
  • Es ist für mehrere Abteilungen, Standorte und Einrichtungen (z.B. mehrere Hotels derselben Kette) geeignet und unterstützt sogar verschiedene Länder, Sprachen und Zeitzonen.
  • Die Mitarbeiter können in ihrem eigenen Tempo lernen, ohne die tägliche Betreuung der Kunden zu stören
  • Es bietet allen Lernenden das gleiche standardisierte Material (z.B. Betriebsverfahren, Menüpunkte, Kundenbetreuungsrichtlinien)
  • Es kann schnell auf neue Ausbildungsanforderungen reagieren
  • Es bietet Instrumente, die Managern helfen, die Wirksamkeit eines Trainingsprogramms zu beurteilen.
  • Es ist kosteneffektiv und hat eine hohe Rentabilität der Investition

WISSEN FÜR MORGEN

  1. E-LEARNING IM HOTEL UND GASTGEWERBE 2
  2. E-LEARNING IM HOTEL UND GASTGEWERBE 3

Gastgewerbeunternehmen unterhalten oft zahlreiche Einrichtungen an vielen Orten, in vielen Städten und sogar in vielen Ländern. Mit eLearning können sie mit einer einzigen, kostengünstigen LMS-Installation alle ihre Mitarbeiter schulen.

Kunden aus dem Gastgewerbe verlangen standardisierte Qualität und Dienstleistungen. Mit eLearning können Sie auf einfache Weise allen Ihren Einrichtungen das gleiche Material auf zentral verwaltete Weise zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass alle auf der gleichen Seite stehen.

Ein Lernmanagementsystem befreit die Mitarbeiter des Gastgewerbes von den starren Zeitplänen der Präsenzkurse und gibt ihnen die Flexibilität, in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Diese Flexibilität ist für die Lernenden äußerst befreiend und minimiert gleichzeitig kostspielige Ausfallzeiten des Unternehmens.

In einem Sektor, der sich so schnell verändert wie das Gastgewerbe, ermöglicht PREGA Design LMS den Ausbildern, mühelos neues Online-Schulungsmaterial zu erstellen und neue Kurse so schnell wie nötig einzusetzen (z.B. um Reisebüros auf den neuesten Reisepaketen zu schulen).

Begrüßen Sie eine großartige E-Learning-Plattform in Ihrem Unternehmen

Wenn Sie an einer branchenüblichen LMS-Lösung für Ihre Schulungsanforderungen im Gastgewerbe interessiert sind, nehmen Sie an unserer Tour durch die Funktionen von PREGA Design LMS teil – oder lassen Sie sich Ihr eigenes kostenloses Testkonto einrichten.